Meteoritenhypothese


Meteoritenhypothese
Meteorịtenhypothese,
 
von I. Kant 1755 entwickelte Hypothese über die Entstehung des Sonnensystems, nach der sich Sonne und Planeten aus einer Wolke kleiner, frei beweglicher fester Teilchen (Meteoroiden) gebildet haben sollen, die bei Zusammenstößen allmählich immer größere Körper bildeten.

Universal-Lexikon. 2012.